Firefox Only   FREEBOOTER - ANIME Logo   Firefox Only

Wet Summer Days


Bild: Wet Summer Day Wet Summer Days (Regnerische Sommertage). Ich war wirklich verblüfft von diesem hochwertigen Anime. Brillantes Bild und schöne Charakteren, wenn auch manche den Eindruck erwecken, als hätte man sie schon in anderen Animes gesehen, und die gesamte Handlung ist so unglaublich ... "un-Hentai". Von Anfang an war es klar, dass Wet Summer Days, auch als Suika bekannt, offensichtlich gemacht wurde um zu beeindrucken.

Wet Summer Days erzählt pro Episode jeweils eine andere Liebesgeschichte, aber man wird bemerken, dass einige der Charaktere in anderen Episoden kleine Nebenrollen haben. Sie leben schließlich alle in der Kleinstadt Tokiwa, ein Ort, tief in der Provinz. Ein konstanter Charakter in allen Folgen ist eine Brille tragende Schönheit mit Namen Chisatsu, was tausend Sommer bedeutet.

Mir ist besonders dieses bishoujo-Spiel-Gefühl aufgefallen. Die Episoden sind auf eine surrealistische Art einfach zu melancholisch, nur um einfach schnell mal von irgendwelchen schlechten Autoren geschrieben worden zu sein. Erst später, als der Abspann lief, bemerkte ich, dass der Film tatsächlich auf einem bishoujo-Spiel basiert. Einige Szenen die offensichtlich aus dem Spiel stammen und welche man deutlich vom Film unterscheiden kann, werden im Abspann eingespielt.

Es gibt drei Episoden. Das alle drei sehr deprimierend sind, ist das wenigste, was man dazu sagen kann. Auch wenn man sich zeitweilig an Liebesgeschichten aus der Schulzeit erinnert fühlen wird, kann man nicht mehr machen, als mit den Charakteren zu leiden. Die Persönlichkeiten der Charaktere sind nicht immer deutlich. Ursache sind aber die Umstände, unter denen sie sich finden.

Das erste Kapitel erzählt die Geschichte eines Mädchens, über dessen Vater das Gerücht umgeht, er habe ihre Mutter ermordet. Das zweite Kapitel handelt von Geschwisterliebe und Rivalität, die Tragödie der Ereignisse ergibt sich aus der unausgesprochenen Zuneigungen zu einem gewissen Jungen. Über das Dritte lässt sich sagen, dass man sich nach den ersten beiden Kapiteln sicher ist etwas Übernatürliches wahrzunehmen und es manchmal nicht einfach ist irdische und übernatürliche Pflichten zu trennen. Ich bin eigentlich kein Fan von Teenieromanzen, aber ich war mir ziemlich sicher einen verräterischen Kloß in meiner Kehle zu spüren, ein Zeichen dafür, dass ich am Rand der Tränen war.

Etwas, was mir in Wet Summer Days besonders auffiel, ist die liebe zum Detail. Leider tendieren die meisten Leute dazu, so etwas zu übersehen. Die Hintergründe sind atemberaubend und die Art, wie genau selbst einzelne Elemente wie Sonnenblumen, Münzen und Glocken gezeichnet wurden, produziert dramatische Wirkung.

Die Synchronisation ist ausgezeichnet. Es mangelt etwas an Hintergrundmusik, so tendieren einige Szenen dazu tot zu wirken. Die wenigen Hentai Szenen sind sehr sanft, verglichen mit den sonst üblichen Marathons. In der Tat, könnte man alle Hentai relevanten Aspekte entfernen und Wet Summer Days würde immer noch einen guten Anime abgeben.

Dieser Anime ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet!
Wo genau sind die Links für diese Animes zu finden?

→ Koihime, Dragon Raider und Wet Summer Days DDLs

Daten


Daten: Wet Summer Day
Alternativer Titel Suika
Erscheinungsjahr 2001
Episodenanzahl 3
Studio CIRCUS, Moonrock
Genres Drama, Romance, Shoujo, Slice of Life
Opening "Fragment -The Heat Haze of Summer" von Kamin
Ending "Natsu no Owari ni" von ?

Screenshots


Screenshot: 1 Screenshot: 2 Screenshot: 3 Screenshot: 4
Screenshot: 1 Screenshot: 2 Screenshot: 3 Screenshot: 4
Screenshot: 1 Screenshot: 2 Screenshot: 3 Screenshot: 4

Release - Info


Wet Summer Days
01 Sayaka
17.10.2006 XviD 1. Version 640x480 size: 241.518.592 Bytes (230 MB) crc: F44DB3D0
31.10.2006 x264 1. Version 640x480 size: 158.100.086 Bytes (150 MB) crc: 225C5215
02 Itsuki
24.10.2006 XviD 1. Version 640x480 size: 241.690.624 Bytes (230 MB) crc: FE9A837C
31.10.2006 x264 1. Version 640x480 size: 158.175.095 Bytes (150 MB) crc: F37171B9
03 Nanashi (Ein Mädchen ohne Namen)
31.10.2006 XviD 1. Version 640x480 size: 241.577.984 Bytes (230 MB) crc: E5A6F688
31.10.2006 x264 1. Version 640x480 size: 158.134.949 Bytes (150 MB) crc: A6B09E10


News  |  Releases |  Lizenzen |  Disclaimer |  Impressum

Copyrights@2005-2012 by FREEBOOTER ANIME